Presseberichte - Gemeinde Großefehn

Direkt zum Seiteninhalt
Presseberichte aus dem Bürgerhaus

23.11.2020: Großefehn modernisiert konstant seine Feuerwehrhäuser

In Bagband wird zur Zeit eine neue Fahrzeughalle errichtet / Feuerwehrleute packen mit an

Die Gemeinde Großefehn investiert weiter kontinuierlich in Ihre Feuerwehrhäuser. Derzeit wird das Gebäude in Bagband modernisiert. Dort ist unter anderem an das vorhandene Feuerwehrhaus eine rund 150 Quadratmeter große Fahrzeughalle errichtet worden. Die Arbeiten werden aus einer Kombination von hiesigen Unternehmen, der Gemeinde Großefehn sowie Angehörigen der Feuerwehr Bagband ausgeführt. Im November soll der Estrich eingebaut werden, danach kann gefliest werden.

23.11.2020: Großefehntjer Meldeamt mit neuem Internetservice

Ab sofort können Formulare und Anträge auch online ausgefüllt werden

Die Gemeinde Großefehn hat ihr Internetangebot erweitert. Seit Anfang November können Bürgerinnenund Bürger einen Teil der Dienstleistungen des Einwohnermeldeamtes auch online erledigen. Beispielsweise können Meldebescheinigungen für private Zwecke, einfache Führungszeugnisse oder auch Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für Privatpersonen einfach von Zuhause aus beantragt werden.



06.11.2020: Gemeindebücherei Großefehn geschlossen

Die Bücherei der Gemeinde Großefehn bleibt aufgrund der Corona-Pandemie voraussichtlich bis zum 30.11.2020 geschlossen.

04.11.2020: Großefehntjer Schulen erhalten iPads für Homeschooling          
 
Gemeinde schafft 112 neue Tablet-PC für die Großefehntjer Schulen an

Im Rahmen des „Sofortausstattungsprogramms“ des Bundes und der Länder konnte die Gemeinde Großefehn jetzt 112 iPads anschaffen. 43.369 € hat die Gemeinde hierfür als Fördermittel erhalten und mit einem Eigenanteil von rund 1.700 € aufgestockt. Ziel der Fördermaßnahme ist, auch sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern während der COVID-19-Pandemie digitalen Unterricht mit schulgebundenen mobilen Endgeräten zuhause zu ermöglichen, so Karin Juilfs von der IT-Abteilung der Gemeinde Großefehn.

Zurück zum Seiteninhalt