Schulferienbetreuung - Gemeinde Großefehn

Direkt zum Seiteninhalt
Gemeinde Großefehn bietet Betreuung in den Schulferien an

Auch in diesem Jahr wird die Jugendpflege der Gemeinde Großefehn in den kommenden Oster-, Sommer-, und Herbstferien werktäglich vormittags von 07:30 bis 13:30 Uhr eine verlässliche Ferienbetreuung für die Schulkinder anbieten.

Die Ferienbetreuung wird von den Jugendpflegern Lisa Heuermann und Holger Ahrends mit ihrem Team vorbereitet und thematisch abwechslungsreich gestaltet. Die Kinder werden in Gruppen von jeweils mindestens zwei Kräften betreut.

Die Betreuung wird im „A-Gebäude“ der KGS Großefehn (ehemaliges Schulgebäude „Schule IV“), Kanalstraße Nord 93, Ostgroßefehn, angeboten.

Sie können Ihr/e Kind/er hier online verbindlich anmelden.

Falls eine Online-Anmeldung nicht möglich ist, können Sie Ihr/e Kind/er auch telefonisch im Jugend-zentrum und der Telefonnummer 04943/920151 anmelden.

Die Gemeinde Großefehn ist bemüht, auch Kindern mit einer Behinderung die Teilnahme an der Ferienbetreuung zu ermöglichen. Hier bitten wir um einen entsprechenden Hinweis im Anmeldeformular. Besonderheiten und Einzelheiten können dann ggf. in einem persönlichen Gespräch vor Beginn der Ferienbetreuung erläutert werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Durchführung der Ferienbetreuung für jede Ferienwoche mindestens fünf Anmeldungen zum Anmeldeschluss vorliegen müssen. Für den Fall, dass die Ferienbetreuung aufgrund einer zu geringen Anmeldezahl nicht durchgeführt werden kann, erhalten alle Erziehungs- und Sorgeberechtigten, die ein oder mehrere Kinder angemeldet haben, rechtzeitig eine entsprechende Benachrichtigung.

Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf 50,00 € pro Kind und pro Woche. Bei gleichzeitiger Teilnahme von Geschwisterkindern und/oder bei nachweisbarem Bezug von Sozialleistungen verringert sich die Gebühr auf 25,00 € pro Kind und pro Woche. Sollte die Ferienbetreuung an weniger als fünf Tagen in der Woche angeboten werden (z. B. Karwoche), reduziert sich die Gebühr um 10 € bzw. 5 € pro Tag.

Anmeldeschluss ist der 14.03.2022 (Osterferien), 23.06.2022 (Sommerferien) und der 26.09.2022 (Herbstferien). Danach können Anmeldungen nur noch berücksichtigt werden, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen.
Die Teilnahmegebühren werden spätestens mit Beginn der Ferien fällig. Ein Bestätigungsschreiben mit Gebührenfestsetzung wird Ihnen unmittelbar nach o. a. Anmeldeschluss zugesandt. Diesem Schreiben können auch alle weiteren detaillierten Informationen zum Ablauf der Schulferienbetreuung entnommen werden.

Kann ein verbindlich angemeldetes Kind aus persönlichen Gründen nicht an der Ferienbetreuung teil-nehmen, entscheidet die Gemeinde Großefehn nach eigenem Ermessen unter Berücksichtigung der besonderen Situation des Einzelfalls über die Festsetzung der Teilnahmegebühren.

Die Ferienbetreuung erfolgt unter Beachtung der jeweils geltenden Nds. Corona-Verordnung. Sollten die Umstände bzw. Vorgaben eine Betreuung als unzumutbar erscheinen lassen, behält sich die Gemeinde eine Absage der Betreuung vor.

Für Fragen zur Anmeldung oder zu den Gebühren steht Ihnen Herr Rodyk unter den o. g. Kontaktdaten zur Verfügung.
Bei Fragen zur inhaltlichen Ausgestaltung und zum Ablauf der Schulferienbetreuung wenden Sie sich bitte an Lisa Heuermann und Holger Ahrends von der Gemeindejugendpflege Kontaktdaten siehe ebenfalls oben.
Ihr Ansprechpartner
Frau L. Heuermann
Herr H. Ahrends
Gemeindejugendpflege
Jugendzentrum
Kanalstraße Nord 93
Telefon: 04943 / 920 - 151


Herr M. Rodyk
Kindergärten / Schulen / Personal
OG, Zimmer 215
Telefon: 04943 / 920 - 119


Um Probleme mit dem Fomular zu vermeiden, empfehlen wir, diese Seite über die
Tastenkombination [STRG] + [F5] zu aktualisieren.
Online-Anmeldung für die verlässliche Ferienbetreuung
Daten der anmeldenden Person (Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigte/r)
Daten des/der anzumeldenden Kindes/er
gewünschte Betreuungszeit
 18.07.22 - 22.07.22
 25.07.22 - 29.07.22
 01.08.22 - 05.08.22
 08.08.22 - 12.08.22
 15.08.22 - 19.08.22
 22.08.22 - 24.08.22
 17.10.22 - 21.10.22
 24.10.22 - 28.10.22
Ermäßigung der Gebühren
 Ich bitte um Ermäßigung der Gebühren, da ich laufende Sozialleistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) erhalte. Einen aktuellen Nachweis hierfür füge ich bei.
Zurück zum Seiteninhalt