Breitbandumfrage - Gemeinde Großefehn

Direkt zum Seiteninhalt
Showboxen Startseite
Breitband: Kreisweite Umfrage
Der Landkreis Aurich will die flächendeckende Erschließung des Kreisgebietes mit schnellerem Internet intensiv vorantreiben. Ziel ist es, für die Bürger und die Unternehmen eine flächendeckende Versorgung mit Bandbreiten von mindestens 30 MBit/s bzw. 50 MBit/s zu erreichen. In einer kreisweiten Breitbandstrukturplanung, für die Landrat Harm-Uwe Weber am 12. November 2015 den Startschuss erteilt hat, soll aufgezeigt werden, wie eine flächendeckende Erschließung erreicht werden kann. Wichtiger Bestandteil und Grundlage der Strukturplanung sind Daten zur Breitbandverfügbarkeit und zum Breitbandbedarf. Dazu steht ab sofort ein vom Breitband Kompetenz Zentrum entwickelter Fragebogen für alle Haushalte online unter (www.Breitband-niedersachsen.de) unter der Rubrik „Bürger/Betriebe“ „Breitbanderhebungen Niedersachsen“ zur Verfügung. Er enthält Fragen zur Technik und zur Geschwindigkeit bestehender Internetanschlüsse sowie zu den gewünschten bzw. benötigten Anschlüssen.


Darüber hinaus erhalten Sie die Fragebögen auch in Papierform im Empfangsbereich des Bürgerhauses. Sie können im oben genannten  Zeitraum an den Landkreis bzw. bei der Gemeinde Großefehn zurückgeschickt  oder vor Ort abgegeben werden. Die Unternehmen des Landkreises Aurich  werden zusätzlich mit dem Newsletter der Wirtschaftsförderung über die  Umfrage informiert.

Um eine flächendeckendes Bild zu erhalten sind auch die Bürgerinnen  und Bürger, die bereits über eine zufriedenstellende Internetversorgung  verfügen, aufgerufen sich zu beteiligen.

Ihr Ansprechpartner
Erwin Adams
Leitung Fachbereich II
OG, Zimmer 205
Telefon: 04943 / 920 - 164

eMail an Erwin Adams
© 2014 - 2017 Gemeinde Großefehn
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü